Projekt : Poetry

Im Rahmen der Aktion „Projekt : Poetry“ sollen Jugendliche im Alteer von etwa 14 bis 24 Jahren von einem qualifizierten Workshopleiter dazu angeleitet werden, ihre unmittelbare individuelle Welterfahrung in junge und unverbrauchte Literatur zu transferieren und diese im Rahmen der Darbietungsform „Slam“ einem Praxistest vor Publikum zu unterziehen.

Ziel der Aktion „Projekt : Poetry“ ist es, mit Hilfe dieser interaktiven Form der Textvermittlung Jugendlichen direkt anzusprechen und sie zu ermutigen, ihre literarischen Fähigkeiten und Interessen für die gemeinsame Produktion von Texten und der bühnenkompatiblen Aufführung derselben einzusetzen.

Interessierte Jugendliche wie interessierte Schulen wenden sich bitte direkt an das LiteraturBüro Mainz e.V. entweder telefonisch oder per Mail an Ingo Rüdiger, ir@leselust-rlp.de.

Offener Workshop 2019

Wie jedes Jahr bietet das „Projekt : Poetry“ auch einen Offenen Workshop für junge Schreibende an. Geleitet wird der Workshop von Ken Yamamoto. Gastgeber ist in diesem Jahr das KUZ Mainz.

Der Workshop findet am Samstag, den 30.November, und am Sonntag, den 1. Dezember, von jeweils 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt.

Interessierte wenden sich bitte direkt an das LiteraturBüro Mainz e.V. entweder telefonisch oder per Mail an Ingo Rüdiger, ir@leselust-rlp.de.

(c) Fotos: Dr. Annette Emde

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!

10 + 13 =

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie unter Datenschutz.